Unsere 10 Gründe für eine Segelreise! Welche sind Deine?

//Unsere 10 Gründe für eine Segelreise! Welche sind Deine?

Unsere 10 Gründe für eine Segelreise! Welche sind Deine?

1. Meerblick: Du musst kein Zimmer mit Meerblick buchen. Ihr habt zu jeder Tages und Nachtzeit eine wundervolle Aussicht auf das Meer. 
2. Buchten: Du willst doch nicht ständig am gleichen Strand zusammen mit den anderen 3000 Touristen liegen. Kein Problem auf einer Yacht hast du die Wahl welche Bucht du ansteuerst.
3. Freiheit: Das Hotel liegt nicht im Zentrum und das nächste Restaurant ist einige Kilometer entfernt? Mit einer Yacht seid ihr immer genau dort wo ihr sein wollt. Die meisten Häfen liegen zudem noch in der Altstadt. Ihr könnt selbst entscheiden wohin ihr als nächstes segelt und was ihr euch ansehen wollt. Das Mittelmeer hat so unheimlich viel zu bieten
4. Liegen reservieren: Der erste Tag im Urlaub und die besten Plätze und Liegen sind bereits reserviert. Ihr müsst schon um 7 Uhr aufstehen um noch einen schönen Platz zu bekommen? All diese Probleme kannst du auf deiner Yacht vergessen. Du hast Platz ohne Ende und kannst dir aussuchen wo du den ganzen Tag verbringen willst.

5. Essenszeiten: Deine letzte Nacht ist ein wenig ausgeartet und du bist erst spät ins Bett gekommen. Frühstücksbuffet bis 10 Uhr morgens? Nein Danke! Auf deiner Yacht hast du deine eigene Küche und kannst dir Frühstück machen solange du willst. Natürlich ist es ein wenig mehr Arbeit als sich nur am Buffet anzustellen, dafür hast du aber schon beim Frühstück die beste Aussicht.  Schwimme solange du willst, gehe essen wann du willst und mach einfach das wozu du gerade Lust hast.
6. Essen: Ja dazu braucht man glaub ich nicht viel sagen das Essen in deinem Segelrevier ist einfach um einiges besser als in einem All-Inkl Hotel. Das Meer, ein gutes Essen, was braucht man da mehr.
7. Warteschlange an der Bar: Auf einem Boot musst du dich nicht hinten anstellen! Du hast alles auf deinem Boot was du brauchst und das jederzeit und sofort. Gehen dir die Vorräte aus? Du findest in jedem Hafen herrliche Märkte  um alles wieder aufzufüllen.
8. Essen: Am dritten Tag habt ihr das ganze Buffet durch und alles schmeckt gleich. Auf einem Boot habt ihr die Möglichkeit jeden Tag in einer anderen Stadt in einem anderen Lokal zu essen. So viele Highlights und Spezialitäten.
9. Nightlife : Der Animateur der am Nachmittag noch mit dir Volleyball gespielt hat, ist jetzt Schauspieler, Sänger und Comedian! Das muss nicht sein. Die unterschiedlichen Städte haben wesentlich mehr zu bieten. Egal ob in dem angesagtesten Club oder in den besten Cocktailbars. Auch am Abend könnt ihr den Flair einer Yacht genießen.
10. Leute: In einem Hotel seht ihr eine Woche lang die gleichen Leute. Auf einer Yacht könnt ihr überall neue Leute kennen lernen egal ob in deinem Hafen, in der nächsten Stadt oder in einer Bucht.

By |2017-11-12T11:41:57+00:00Februar 21st, 2016|Categories: Worldcruising|0 Comments

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WORK WITH ME!

I am empowering your brand with impactful content!

  • Wondering how to transform your product from a commodity into an experience?  
  • Not sure how to leverage the power of social media and connect with your target demographic? 
  • Need help aligning your branding with your company values?       
  • Whether you are a tourism board, travel company, property, or product, I can help!  
  • For more Information on my reach, demographics and what I can bring to a project, please contact me and request my Media Kit.
  • xxx
  • Please feel free to contact me: biggi.krumm@worldcruisingstories.com

 

%d Bloggern gefällt das: