Wir haben heute zu zweit 1 kg Thunfisch gegessen und den halben Tag nur den Fischern bei der Arbeit zugeschaut und auf dem Fischmarkt die fette Beute bestaunt. 1 kg frischer Thunfisch nur 12 Euro!  Faszinierend diese harte Arbeit der fleißigen Fischer. Hier an der “Todesküste” herrschen schwierige Bedingungen für die Seefahrt…. Hut ab vor den Fischern!

Übrigens:
Ganz sicher gibt es sie, die Millionäre und Milliardäre, die eine (oder mehrere) Yachten besitzen und sie von ihren Angestellten warten lassen. Für alle anderen Fahrtensegler bedeutet Segeln aber vor allem eines: Viel Arbeit. 

Was viele Landratten nicht bedenken: Eine Segelyacht ist ein komplettes Einfamilienhaus, das in Salzwasser schwimmt. Es gibt kilometerlange elektrische Leitungen, diverse Pumpen für süßes, salziges, sauberes und schmutziges Wasser, einen Motor, der häufig seine besten Tage schon hinter sich hat – und alles geht ständig kaputt.
Deshalb haben wir eine halbe Werkstatt an Bord und der Captain klettert zum Glück gerne!